NachhilfeZuhause.at

Russisch Nachhilfe

Privater Russisch Nachhilfeunterricht

Maßgeschneiderte Russisch Nachhilfe

Russisch Nachhilfe nach dem E³ Prinzip. Einzeln-Entspannt-Effizient. Bei Ihnen Zuhause im Einzelunterricht. Sie haben die Wahl ob direkt vor Ort oder Online per Videokonferenz mit WhatsApp, Skype, Zoom. Unsere erfahrenen Russischlehrer bieten erstklassige Russischnachhilfe an. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos informieren unter 0660 615 25 21 

Ihre Vorteile bei Uns

  • Sofortiger Einstieg
  • Keine Bindung
  • Keine Extrakosten
  • Täglich telefonisch für Sie da unter 0660-615-25-21
  • Geprüfte und erfahrene Lehrer

Russisch Nachhilfe macht wieder Spaß

nachhilfe

Unser Angebot für Russisch Privatunterricht

  • Private Russisch Nachhilfe für Schüler und Studenten 
  • Einzelunterricht bei Ihnen Zuhause
  • Für alle Altersklassen
  • Für alle Niveaus, auch Anfänger
  • Jederzeit einsteigen, Jederzeit wieder aufhören
  • Privatunterricht für Erwachsene, Berufstätige, Senioren
  • Maturavorbereitung
  • Prüfungsvorbereitung: Nachprüfung, Aufnahmeprüfung, Externistenprüfung, Wunschprüfung, Semesterprüfung, Jahresabschlussprüfung, Lehrabschlussprüfung
  • Schularbeitsvorbereitung
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Russisch als Zweitsprache

Wie buche ich Russisch Nachhilfe?

In 3 Schritten zu Ihrer gewünschten Russisch Nachhilfe zuhause:

1.) Buchungsformular ausfüllen
2.) Mitarbeiter kontaktiert Sie
3.) Der/Die Russisch Nachhilfelehrer/in kommt zu Ihnen 

 

Wie lange dauert eine Einheit Russisch Nachhilfe?

Die Russischnachhilfe dauert bei uns jeweils 90 Minuten. 1-7 Termine pro Woche sind möglich. Je nach Lage und Bedürfnis des Schülers. Weitere Fragen und Antworten

Russisch wird an Österreichs Schulen als Fremdsprache unterrichtet und auch als Freifach angeboten. Hier ist es besonders wichtig, von Anfang an im Unterricht aufzupassen, da der Unterrichtsstoff aufbauend ist. 

Die russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im russischen: русский язык, [ˈru.skʲɪj jɪˈzɨk], deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk,[2] Audio-Datei / Hörbeispiel Aussprache?/i) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Mit insgesamt etwa 210 Millionen Sprechern, davon ca. 150 Millionen Muttersprachlern, ist sie eine der meistverbreiteten Sprachen Europas und gilt als eine der Weltsprachen. Sie spielt die Rolle der Lingua franca im postsowjetischen Raum und hat in mehreren seiner Staaten den Status einer Amtssprache.
 
Die eng mit dem Weißrussischen, Ukrainischen und Russinischen verwandte Sprache wird mit dem kyrillischen Alphabet geschrieben, wobei es bestimmte russische Erscheinungsformen gibt. Die russische Standardsprache beruht auf den mittelrussischen Mundarten der Gegend um Moskau. Sie ist die Originalsprache zahlreicher bedeutender Werke der Weltliteratur. Die Wissenschaft, die sich mit der russischen Sprache und der umfangreichen russischen Literatur beschäftigt, heißt Russistik.
 
(Quelle: Wikipedia, https://de.wikipedia.org/wiki/Russische_Sprache )