NachhilfeZuhause.at

Statistik Nachhilfe

Privater Statistik Nachhilfeunterricht

Maßgeschneiderte Statistik Nachhilfe

Statistik Nachhilfe nach unserem E³ Prinzip: Einzeln-Entspannt-Effizient. Bei Ihnen Zuhause im Einzelunterricht. Sie haben die Wahl ob direkt vor Ort oder Online per Videokonferenz mit WhatsApp, Skype, Zoom. Unsere erfahrenen Statistiklehrer bieten erstklassige Statistiknachhilfe an. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos informieren unter 0660 615 25 21 

Ihre Vorteile bei Uns

  • Sofortiger Einstieg
  • Keine Bindung
  • Keine Extrakosten
  • Täglich telefonisch für Sie da unter 0660-615-25-21
  • Geprüfte und erfahrene Lehrer

Statistik Nachhilfe macht wieder Spaß

nachhilfe

Unser Angebot für Statistik Privatunterricht

  • Private Statistik Nachhilfe für Schüler und Studenten 
  • Einzelunterricht bei Ihnen Zuhause
  • Für alle Altersklassen
  • Für alle Niveaus, auch Anfänger
  • Jederzeit einsteigen, Jederzeit wieder aufhören
  • Privatunterricht für Erwachsene, Berufstätige, Senioren
  • Prüfungsvorbereitung: Nachprüfung, Aufnahmeprüfung, Externistenprüfung, Wunschprüfung, Semesterprüfung, Jahresabschlussprüfung, Lehrabschlussprüfung
  • Schularbeitsvorbereitung
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Hilfe bei Legasthenie
  • Hilfe bei Dyskalkulie

Wie buche ich Statistik Nachhilfe?

In 3 Schritten zu Ihrer gewünschten Statistik Nachhilfe zuhause:

1.) Buchungsformular ausfüllen
2.) Mitarbeiter kontaktiert Sie
3.) Der/Die Statistik Nachhilfelehrer/in kommt zu Ihnen 

 

Wie lange dauert eine Einheit Statistik Nachhilfe?

Die Statistiknachhilfe dauert bei uns jeweils 90 Minuten. 1-7 Termine pro Woche sind möglich. Je nach Lage und Bedürfnis des Schülers. 

Definition

Statistik „ist die Lehre von Methoden zum Umgang mit quantitativen Informationen“ (Daten). Sie ist eine Möglichkeit, „eine systematische Verbindung zwischen Erfahrung (Empirie) und Theorie herzustellen“. Unter Statistik versteht man die Zusammenfassung bestimmter Methoden zur Analyse empirischer Daten. Ein alter Ausdruck für Statistik war Sammelforschung. Die Statistik wird als Hilfswissenschaft von allen empirischen Disziplinen und Naturwissenschaften verwendet, wie zum Beispiel der Medizin (Medizinische Statistik), der Psychologie (Psychometrie), der Politologie, der Soziologie, der Wirtschaftswissenschaft (Ökonometrie), der Biologie (Biometrie), der Chemie (Chemometrie) und der Physik. Die Statistik stellt somit die theoretische Grundlage aller empirischen Forschung dar. Da die Menge an Daten in allen Disziplinen rasant zunimmt, gewinnt auch die Statistik und die aus ihr abgeleitete Analyse dieser Daten an Bedeutung. Andererseits ist die Statistik ein Teilgebiet der reinen Mathematik. Das Ziel der reinen mathematischen Statistik ist das Beweisen allgemeingültiger Aussagen mit den Methoden der reinen Mathematik. Sie bedient sich dabei aus Erkenntnissen der mathematischen Grundlagendisziplinen Analysis und linearer Algebra.

(Quelle: Wikipedia, https://de.wikipedia.org/wiki/Statistik#:~:text=Statistik%20%E2%80%9Eist%20die%20Lehre%20von,Methoden%20zur%20Analyse%20empirischer%20Daten )

Scroll to Top